• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cisco nutzt beacons für hochgenaue indoor Ortung

Cisco nutzt virtuelle beacons um die indoor Ortung massiv zu verbessern.

Cisco hat neue Produkte für hochgenaue indoor location services präsentiert, sie nennen sich "Cisco CMX Cload Beacon Center" und "Cisco Beacon Point".

Natürlich kann das System auch für einfachere Aufgaben wie "push notifications" verwendet werden.

Software:

  • konfiguriert werden die Beacons über das "Cisco CMX Cloud Beacon Center"
  • Nutzungsgebühren müssen bezahlt werden (pro Beacon Point/Monat).
  • eine SDK wird zur Verfügung gestellt

Hardware:

  • Der "Cisco Beacon Point" kann bis zu 8 virtuelle Beacons simulieren.
  • Er versteht sich auf iBeacon, Eddystone und AltBeacon Formate, dadurch ist er flexibel einsetzbar.
  • Die Stromversorgung erfolgt über PoE, das Setup erfolgt über das "CMX Cloud Beacon Center".

 


© 2017. All Rights Reserved.